Display Advertising – Bannerwerbung

Ihre Online Marketing Agentur für Display Advertising

✔ Google Ads und Display Advertising

✔ relevante Zielgruppe erreichen (Targeting)

✔ Erhöhen Sie Ihre Reichweite

✔ Ads gezielt einsetzen

Was genau ist Bannerwerbung?

Das Google Display Netzwerk (GDN) ist ein Werbenetzwerk von Google. Hierüber kann man Onlinewerbung, genauer Werbeanzeigen, schalten. In diesem Netzwerk sind Millionen von Webseiten die am Google AdSense Programm teilnehmen. Diese Webseiten stellen sich für Bannerwerbung zur Verfügung. Diese Flächen werden für Werbung von Google in einem Wettbewerb versteigert. Der Unterrschied zum klassichen Suchnetzwerk liegt darin, dass die Ausgabe der Anzeigen eher thematisch gesteuert wird. Der größte Unterschied zu herkömmlichen Google Ads ist aber, dass sich neben Textanzeigen weitere Formate vertreiben lassen. Dies sind z.B. Image und Video oder Rich Media Anzeigen.   

Bannerwerbung mit Google

Display Advertising oder auch Bannerwerbung ist ein fester Bestandteil im Online Marketing. Als Onlinewerbung werden unterschiedliche Anzeigeformate ausgegeben. Dies können Text-, Bild- oder Videoanzeigen sein. Bannerwerbung funktionert im Prinzip relativ einfach und ist schnell zu verstehen. Der Knackpunkt liegt auch hier in der Bestimmung der Zielgruppe. Das Targeting vor dem Schalten einer Werbeanzeige sollte nie vernachlässigt werden. Wir unterstützen Sie bei Ads und Online-Werbung. Wir erreichen Ihre Zielgruppe und schaffen Aufmerksamkeit auf Ihre Produkte. Nutzen Sie Banner um aktiv die Aufmerksamkeit der Internetnutzer auf Ihre Website zu lenken.

Lassen Sie Ihre Website Checken

Neues Feld

Unser Leistungen

Suchmaschinenoptimierung

Alles rund um die Platzierung in den Suchergebnissen der Suchmaschinen.

U

Suchmaschinenwerbung

Google Ads Werbung in der Google Suche perfekt abgestimmt auf Ihre Zielgruppe.

l

Social Media Marketing

Nutzen Sie Social Media Plattformen für aktives Content Marketing.

h

Sales Optimierung

Verschwenden Sie kein Potenzial! Motivieren Sie User zur Kontaktaufnahme

2,500+

Subscribers

Zielgruppen mit Bannerwerbung erreichen

Nutzen Sie die Wirkung von Bannern um Aufmerksamkeit zu erzeugen. Kreieren Sie eine einprägsame Werbebotschaft. Diese sollte als kurze direkte Botschaft erscheinen. Verzichten Sie auf längere Texte oder verschachtelte Botschaften. Display Advertising und Bannerwerbung funktioniert am besten mit kurzen Botschaften welche sich direkt an die Zielgruppe richten. Egal ob B2B oder B2C. Treffen Sie den Ton Ihrer Zielgruppen. Dimensionieren Sie Ihre Werbebotschaft daher richtig. Wählen die die passende Ansprache. Bauen Sie wenn möglich Animationen in das Banner ein. Das wird die Klickraten deutlich erhöhen.

 

SEO Agentur

FAQ: Ihre Fragen, unsere Antworten

🛠️ Was ist Bannerwerbung im Internet?

Bannerwerbung funktioniert mit Hilfe von Banner (Werbebanner) auf Webseiten im Internet. Diese stellen die Werbefläche für Werbebanner zur Verfügung. Ist ein User auf einer Seite mit Bannerwerbung wird diesem das sogenannte Banner eingeblendet. Die Platzierung erfolgt über Google. Bannerwerbung gibt es in unterschiedlichen Größen und Formaten. Die Banner beinhalten dabei Internetwerbung oder eine Kampagne eines Unternehmen auf einer Seite. Diese wird meist gezielt auf eine Zielgruppe abgestimmt und oben auf einer Website plaziert. Die Reichweite richtet sich bei der Bannerwerbung ausschließlich nach dem Traffic auf der Website auf der die Banner geschaltet werden. Ziel der Onlinewerbung ist es Klicks auf das Banner auszulösen. Klickt ein User auf Bannerwerbung, wird er zur Website des Werbenden weitergeleitet. Oft werden solche Werbebanner daher mit einem Link versehen. Display-Marketing und Banner sind auch 2020 eine beliebte Online-Marketing Maßnahmen. Durch die freie Gestaltung ergeben sich viele Möglichkeiten die Aufmerksamkeit von Kunden zu erregen. Die Möglichkeiten für den Werbetreibenden sind vielfältig. Text, Bild, Video, Pop-Ups oder animierte GIFs. Der Inhalt des Banners kann frei gestaltet werden

💸 Was kostet Bannerwerbung?

Sie können als Werbetreibender das Werbebudget selbst bestimmen. Die Klickkosten (CPC) sind bei Bannerwerbung meist deutlich niedriger als bei AdWords Kampagnen. Je nachdem welche Zielgruppe Sie erreichen möchten reicht auch ein geringeres Budegt aus. Allerdings sollte man beachten, dass Display-Marketing deutlich weniger Klickzahlen hat als Keyword Kampagnen. Die Klicks auf das Banner bestimmen am Ende den Preis der eigenen Online-Werbung. Dieses Cost-per-Click verfahren ist bei Google allgemein bekannt.

💡 Warum sollte man Bannerwerbung einsetzen?

Die Vorteile der interaktiven Banner Anzeigen sind offensichtlich. Durch den erhöhten optischen Anreiz für User ist die Chance auf Klicks höher als bei simplen Textanzeigen. Auch ohne dass eine Anzeige für Klicks sorgt wird sie von Nutzern wahrgenommen. Das Auge nimmt die hervorgehobene Werbung wahr. Der User wird sich daran erinnern. Dies hat Einfluss auf die Wahrnehmung Ihrer Marke. Wobei dies wie bereits auch Nachteile mit sich bringen kann. Der User sollte nicht mit Bannerwerbung überladen werden. Sonst bleibt ein negativer Eindruck haften. Jedoch suchen viele User später gezielt nach dem betreffenden Unternehmen als Suchanfrage in der Google Suche. Die Bannerwerbung bleibt länger im Gedächtnis. Bannerwerbung entfaltet Ihr Potential daher länger als das klassische Keywords Ads tun.

Expertentipp

Analysieren Sie Ihre Zielgruppe genau. Durch starkes Targeting steigern Sie die Reichweite und den Nutzen von Bannerwerbung als Werbemittel.

Targeting bei Display Advertising

Auch beim Werben mit Bannern sollte das Targeting strategisch und genau erfolgen. Die Kampagnensteuerung für Bannerwerbung bietet zahlreiche Möglichkeiten. Um Einfluss auf seine Kampagne zu nehmen empfehlen wir die Ausgabe nur auf das Displaynetzwerk einzustellen. Die Erstellung biete die üblichen Targeting Möglichkeiten für Ihre Zielgruppe an. Richte Sie die Bannerwerbung geografisch und sprachlich aus. Auch können Sie entscheiden, ob einem User eine Anzeige öfter angezeigt werden darf. Das Frequency-Capping verhindert, dass Anzeigen den Usern öfter gezeigt werden als man selbst dies möchte. So verhindert man genervte User und spart Geld. Wenn Bannerwerbung zu aufdringlich wird, hat dies eher negative Folgen für den eigenen Brand. Man sollte daher darauf achten das Capping zu aktivieren. Wir als SEO Dienstleister unterstützen Sie gezielt bei der Erstellung einer Werbebanner Kampagne. Wir wissen worauf mach achten muss und setzen Werbemittel gezielt ein. Sind die Banner platziert überwachen wir die statistischen Daten und werten diese aus. So können wir laufend Anpassungen am Targeting vornehmen sollte dies nötig sein. Der Einsatz eines Werbebanner wird so zum Erfolg für Ihre Online-Werbung.