Seite wählen

    Offpage-Optimierung

    Erhöhen die Autoriät und den Trust Faktor Deiner Domain. Bringe durch gezielte Offpage Optimierung und Linkbuilding Deine Website nach vorne in den Suchergebnissen. 

    Erfahrungen & Bewertungen zu H&W//Brand Experience
    On Page Optimierung mit SEO Agentur

    Offpage Optimierung – Unsere Leistungen

    Um Deine Website nachhaltig in den oberen Bereichen der Suchergebnisse einer Suchmaschine zu platzieren benötigst Du ein starkes Domain Rating und hohen Trust Faktor. Vergleiche es mit Empfehlungen im echten Leben, viele Empfehlungen aus vertrauenswürdigen Quellen erhöhen Deine Autorität. Wir kümmern uns genau darum:

    Backlink- & Wettbewerbsanalyse

    Wir erstellen ausführliche Backlinkanalysen und sammeln Wissen über Ihre Wettbewerber.
    s

    Google Penalty & Linkabbau

    Präventiven Schutz vor Abstrafungen entwickeln und Fehler bereinigen.

    Strategisches Linkbuilding

    Wir stärken Deine Autorität mit einem starken und nachhaltigen Linkprofil.

    Autorität und Trust

    Guter Content und ein paar Keywords reichen leider nicht aus um im Ranking der Suchmaschinen nach ganz oben zu kommen. „Ohne Backlinks hat man keine Chance“ hört man oft. Das ist durchaus nicht falsch, denn Backlinks erhöhen die Autorität Deiner Website und sind als Teil der Off-Page Optimierung enorm wichtig:

    Offpage Optimierung mit SEO Agentur

    Offpage Analyse

    Strategie & Konzeption

    Erstellung Ankertexte

    Linkaufbau & Outreach

    Monitoring & Erfolgsmessung

    3 Dinge die uns unterscheiden

    Individuell abgestimmte Strategien und nachhaltiger Linkaufbau sind unser Erfolgskonzept für eine erfolgreiche OffPage Optimierung. Wir fokussieren uns in der Zusammenarbeit mit Dir als Kunde vor allem auf gute Kommunikation und eine SEO Suite auf die Du immer zugreifen kannst.

    R

    Live-Analyse mit SEO Experten

    Nach dem Schalten von Ads legen wir nicht die Hände in den Schoß. Wir checken alle zwei Tage die Lage. Wir analysieren Deine Ads in regelmäßigen Live-Calls.
    R

    Verständliches Video Reporting

    Keine Seitenlangen PDF Reports. Wir schicken kurze kompakte Video-Reports auf den Punkt!
    R

    Eigene SEO Suite nutzen

    Behalte Deine Kampagnendaten jederzeit im Blick. Mit Deiner eigenen SEO Suite bist Du immer up to Date!

    Dein Ansprechpartner

    SEO Agentur Beratung durch Mitarbeiter

    David Wagner

    +49 (0) 7171 9058809

    Was ist eigentlich Offpage Optimierung?

    Die OffPage Optimierung ist das Gegenstück zur OnPage Optimierung. Doch welche Funktion hat Offpage Optimierung? Offpage Optimierung besteht aus allen Maßnahmen, die außerhalb der eigenen Website unternommen werden. Hierbei geht es vor allem darum, die Reputation der eigenen Seite im Netz aufbauen. In aller Regel ist der weitaus größte Bestandteil der OffPage-Optimierung das sogenannte Linkbuilding. Hierbei werden Backlinks auf anderen Seiten platziert, die zu eigenen Seite führen. Diese externen Verlinkungen fließen in den Stellenwert einer Website ein. Zu unterscheiden sind diese von internen Verlinkungen, die des User „intern“ auf der Domain halten. Somit beeinflussen Sie das Ranking in den Suchmaschinen. Backlinks sind immer noch einer der am stärksten gewichteten Rankingfaktoren der Suchmaschinen. Allerdings besteht eine umfassende Off-Page Optimierung aus mehr als nur reinem Linkaufbau. Kurzgesagt, die OffPage Optimierung beschäftigt sich mit allen externen Faktoren von Websites. Du willst Dich direkt tiefer mit dem Thema Backlinks auseinander setzen? –> Dann schau mal hier

    Bedeutung von Offpage Optimierung für Dein Ranking

    Was ist nun am wichtigsten: Onpage oder Offpage SEO? Die Bedeutung von Offpage-Optimierung für das Google Ranking Deiner Website ist enorm. Oftmals wird die Optimierung außerhalb der eigenen Website von vielen Webmastern vergessen oder für nicht wichtig erachtet. Allerdings sind die Maßnahmen außerhalb Deiner Website fast genauso wichtig wie onpage, auf Deiner Seite. Um in den organischen Suchergebnissen 

    Ohne Backlinks wird Du keinen langfristigen Erfolg bei der Optimierung Deiner Website haben. Egal wie gut Dein Content oder Deine OnPage-Optimierung ist. Der Einfluss von hochwertigen Backlinks auf das Google Ranking ist nach wie vor enorm und das hat einen guten Grund: 

    • Backlinks sind im Prinzip wie Empfehlungen im echten Leben zu sehen. Erhält Dein Unternehmen zahlreiche Empfehlungen von Kunden oder Experten aus der Branche steigt dessen Autorität und Ruf beim Kunden deutlich an. Erhält Dein Unternehmen viele Erwähnungen in bekannten Fachzeitschriften so wird dessen Ruf besser. Kunden werden Vertrauen in Dein Unternehmen aufbauen. Genau das passiert auch online mit Deiner Website. 

    Um sich solche Autorität zu verschaffen gibt es natürlich eine Vielzahl an Methoden und Maßnahmen. Um Deine Sichtbarkeit aber wirklich langfristig zu verbessern ist ein natürliches und starkes Backlinkprofil unabdingbar. 

    Rankingfaktoren der Offpage-Optimierung

    Grundsätzlich existieren drei unterschiedliche Offpage-Ranking Faktoren der OffPage-Optimierung für Websites: 

    Domain Authority: Hier geht es um die Autorität Deiner gesamten Domain. Es werden alle alle Seiten und der Zustand der gesamten Website mit einbezogen. 

    Page Authority: Hierbei wird lediglich eine spezifische Unterseite bzw. URL Deiner Domain bewertet. Es spielen also nur Faktoren eine Rolle, welche diese spezifische Seite betreffen. 

    Brand Authority: Ist Deine Brand oder Dein Name schon lange bekannt und steht im Internet für Fachwissen, Qualität und Know-How. Bist Du aus Publikationen, Zeitschriften und Veröffentlichungen bekannt. Dann besitzt Du eine hohe Autorität für Deine Brand, was sich sehr positiv auf die Autorität Deiner gesamten Seite auswirkt. 

     

    SEO Agentur für Suchmaschinenoptimierung

    Doch warum sind nun ausgerechnet Backlinks so wichtig? Für Google sind hochwertige Backlinks zunächst mal ein Signal für Deine Seite. Du machst sozusagen auf Dich aufmerksam. Dieser Nutzen stellte sich vor allem in den letzten beiden Jahren heraus (2020 und 2021). So erhalten Seiten mit neuen, aktuellen Backlinks oftmals einen kleinen Boost in den SERPs. Man kann also davon ausgehen, dass aktuelle Linksignale ein durchaus wichtiger Faktor für Google sind. Wir beobachten das immer wieder wie wertvoll.

    Externe Verlinkungen kannst Du mit Empfehlungen oder auch Markennennungen im echten Leben vergleichen. Die linkgebende Website spricht mit einem Backlinks eine Empfehlung für Deine Inhalte aus. Ähnliches kennst Du aus dem echten Leben. Wenn Dein Unternehmen gute Arbeit leistet, wird es weiter empfohlen und andere Kunden werden auf Dich aufmerksam. Für diese Kunden besitzt Du automatisch eine höhere Autorität, da Du ja empfohlen wurdest. 

    Nicht jeder Link ist gleich viel Wert

    Jedoch ist nicht jede Empfehlung auch eine gute. Vor einigen Jahren galt für externe Links noch das Prinzip Masse. Man versuchte also, so viele Links wie möglich auf die eigene Seite zu platzieren. Es ist wie im echten Leben. Eine Empfehlung einer anerkannten Fachkraft oder eines Spezialisten ist viel mehr Wert als die eines dahergelaufenen Dritten. Es geht also auch um die Popularität und den thematischen Zusammenhang der verlinkenden Seite mit Deinen Inhalten. Aber ist Relevanz nun wichtiger als Autorität? Je besser die Linkgebende Seite ist, desto größer ist der Einfluss auf Dein Domain Rating. Allerdings ist seit den Penguin-Updates der letzten Jahre der thematische Zusammenhang der linkgebenden Seite, also deren Relevanz zum bedeutsameren Faktor geworden. Natürlich sorgen externe Verlinkungen, wenn Sie denn richtig platziert sind, auch für organischen Traffic auf Deiner Seite. 

    Linkbuilding als wichtiger Faktor der Offpage-Optimierung

    Auch 2021 sind Backlinks nach wie vor einer der wichtigsten Ranking-Faktoren. Domains mit zahlreichen starken Backlinks haben es im Ranking der Suchmaschinen einfach leichter. Die externe Verlinkung auf anderen Website ist aber ein langwieriger Prozess. Man benötigt viel Geduld und oft persönliche Kontakt zum verlinkenden Webmaster. Generieren Sie mit der Zeit qualitativ hochwertige Backlinks. Dies wird Ihre Ergebnisse in den Suchmaschinen massiv verbessern.

    Backlinks sind Verweise von anderen Webseiten auf Deine Domain. Sie zählen mit zu den stärksten Rankingfaktoren für Deine Website bei Google & Co. Backlinks werden in Form von Links gesetzt und sehr mit einem Ankertext versehen.

    Der Ankertext ist das Wort, dass den den Usern später als klickbarer Link angezeigt wird. 

    On Page Optimierung für Website

    Woher weist Du nun eigentlich ob Dein Linkprofil gut oder schlecht ist? Welche Kriterien machen eine Link stark oder schwach? Die Bewertung des eigenen Linkprofil wird anhand unterschiedlicher Kriterien vorgenommen. Früher kam es hierbei vor allem auf die pure Masse an Backlinks an. Das ist aber schon lange nicht mehr so. Seit den Penguin Updates von Google in den letzten 10 Jahren, hat sich das Linkbuilding maßgeblich verändert. Hier gilt nicht erst seit 2021 das die Qualität der Verlinkungen viel wichtiger ist als die Quantität. Das ist auch nachvollziehbar, denn was bringen einem 100 „schlechte“ Empfehlungen von Personen die überhaupt nicht relevant sind. Viel lieber willst Du doch von den Personen Empfehlungen erhalten, die in Deiner Branche einen Status erreicht haben und selbst eine hohe Autorität besitzen. 

    Doch wie bewertet man Links anderer Websites? 

    Folgende Faktoren spielen bei der Bewertung eines Links eine große Rolle: 

    • Die Relevanz der verlinkenden Seite zum eigenen Thema spielt eine Große Rolle. Google ist vor allem die inhaltliche Ausrichtung und ein thematisch passender Zusammenhang zwischen verlinkten Seiten wichtig. Auch die Nähe zu den eigenen Keywords ist hier wichtig. Keywords? Hier erfährst Du mehr!
    • Die Position des Links und dessen Ankertext. Hier ist die Platzierung des Backlinks und der Ankertext wichtig. Hier passieren leider die meisten Fehler, die Google schnell auf unnatürlichen Linkaufbau aufmerksam machen. Einen Link im Footer oder Impressum kann man getrost vergessen. Hier lernst Du welche Ankertexte Du verwenden solltest. 
    • Popularität und Linkprofil der anderen Websites. Ist die verlinkende Website selbst vertrauenswürdig und verfügt über ein starkes Linkprofil? Welche externen Links verweisen auf diese Seite? Sind diese ebenfalls thematisch passend? Stichwort „nutzlose Empfehlung“. 
    • Keine Markierung mit dem nofollow Attribut. Dann bringt ein Link nichts. Denn der Suchmaschine wird damit gesagt, der Link soll nicht in das Ranking einfließen. Allerdings solltest Du darauf achten, dass Dein Linkprofil natürlich aussieht. Daher sollte ein Teil Deiner Backlinks immer auch „nofollow“ sein. 

    Unterschiedliche Linktypen

    Man unterscheidet allgemein zwischen verschiedenen Linktypen. Diese Unterscheidung orientiert sich vor allem daran, wie der Link auf Deine Seite zustande kam:

     

    • Natürlich Backlinks: Diese Links entstehen auf natürlich Weise, wenn jemand Deinen Content gut findet und darauf verlinkt.
    • Aktiver Linkaufbau: Hier werden Backlinks durch Linkbuilding Kampagnen gewonnen. Es können auch Kunden, Influencer oder Branchen Experten um einen Link gebeten werden. 
    • Selbst aufgebaute Links: Hierzu zählen z.B. Einträge in Branchenverzeichnissen oder Verlinkungen in Kommentaren und Foren. 
    Backlink Typen bei Offpage Optimierung

    Linkkauf um Domain Rating zu erhöhen

    Ein beliebtes Mittel um den Ruf bzw. das Domain Rating der eigenen Seite zu erhöhen ist Linkkauf. Also der Kauf von Backlinks auf anderen Seiten. Hierbei wird die Platzierung eines Links und eines bestimmten Ankertextes vorgegeben und der Verkäufer erstellt diesen gegen Entgelt. Immer wieder hören wir Fragen wie: Sollte man Linkkauf betreiben? Kann man Backlinks einfach kaufen? Schadet es meinem Google Ranking wenn ich Backlinks kaufe?

    Es gibt im Internet verschiedene Anbieter die mit dem Setzen von backlinks ihr Geld verdienen. Hier ist aber Vorsicht geboten! Betreibst Du Linkbuidling in dem Du Links auf anderen Seiten kaufst, verstößt Du gegen die Google Webmaster Richtlinien. Es ist schlicht nicht erlaubt sein Ranking durch den Kauf von externen Links aufzuhübschen. Das würde dem Sinn des Ganzen auch zuwider laufen. Denn Backlinks sollen als natürliche echte Empfehlung dienen. 

    Allerdings muss man so ehrlich sein, dass zahlreiche Webseiten auch hin und wieder auf den Kauf von Links zurückgreifen. Hierbei muss dann vor allem darauf geachtet werden, dass diese ein natürliches Gesamtbild ergeben. 

    Tools um Dein Backlinkprofil zu überwachen

    Natürlich stehen Seitenbetreibern ein ganze Menge an Tools zu Verfügung um das eigene Backlinkprofil zu überwachen. So können eingehende Links analysiert und auf Ihren Mehrwert untersucht werden. Wir stelln in folgdenden einige Tools vor, mit denen Du Dein Offpage-SEO überwachen kannst:

    • Ahrefs
    • SEM-Rush
    • Majestics
    • MOZ

    Für wen welches Tool am besten geeignet ist? Das überlassen wir ganz Dir. Klick Dich einfach mal durch die Seiten und teste, welche Handhabung Dir am besten liegt. Helfen werden diese Tools Dir allemal.
    Du bist Dir nicht sicher, ob Du Dir das alles selbst zutraust? Kein Problem. Denn dafür sind ja Online Marketing Agenturen da. Auch wir beraten Dich gerne!

    Du hast Fragen?

    Dann lass uns persönlich sprechen. Wir helfen Dir bei allen Themen rund um den Bewerbungsprozess und stehen Dir gerne persönlich zur Seite.

    Fragen zu Local SEO?

    Ziele von Linkaufbau

    Beim Linkaufbau und Linkbuilding geht es also hauptsächlich um das Thema Autorität und Vertrauen. Natürliche Backlinks sind dabei sicherlich die besten. Hier verlinken User auf die Seite, weil Ihnen zum Beispiel der Content der Seite gefällt. Oder Sie nutzen erhaltene Informationen und zitieren von ihrer Website mit einem Verweis in Form eines Link. Auch bewusste Linkbuilding Kampagnen können großen Erfolg bringen. Hier werden Gastartikel verfasst oder Kunden um Verlinkungen gebeten. Auch der Einsatz von Influencern kann hier relevant werden. Selbst aufgebaute Backlinks über Branchenverzeichnisse haben nur noch wenig Wirkung. Außer es geht um Themenbezogene Verzeichnisse. Hier wird nur eine Branche verlinkt und nicht alle möglichen Unternehmen. Es geht also vor allem um den Aufbau von organischen Verlinkungen als Synergie zur OnPage-Optimierung. 

    Jetzt mit OffPage-Optimierung beginnen

    Wenn Du beim Aufbau Deines Linksprofils auf ein paar Dinge achtest, kannst Du schon ein bisschen was bewegen. Achte auf die Relevanz der verlinkenden Seite und dass ihr themenverwandt seid. Der Link und dessen Ankertext sollten sinnvoll platziert sein. Am besten enthält der Ankertext das Keyword. Wie sieht es mit der Popularität der anderen Seite aus? Ist sie vertrauenswürdig? Außerdem darauf achten, dass der Link kein Nofollow Attribut enthält. Wenn das alles passt, steht einem guten Linkprofil nichts mehr im Weg.

    Die Wirkung von Social Signals

    Die Wirkung von Social Media auf die OffPage Optimierung ist umstritten. Tatsache ist, soziale Signale haben langfristig eine nachhaltige indirekte Wirkung auf SEO. Denn durch themenrelevante Posts auf Facebook und Co. werden User auf Deinen Content aufmerksam. Diese User besuchen Deine Website, teilen unter Umständen Deine Inhalte und mit etwas Zeit werden Deine Inhalte auf anderen Websites verlinkt. Wir sprechen hier von klassischem Content Outreach. Somit lässt sich nicht pauschal sagen, Social Signals hätten keine Wirkung auf die Autorität Deiner Domain. Denn wenn sie dies nicht direkt haben, so haben sie das definitiv indirekt

    Zum andern trittst Du natürlich in Kontakt mit Deiner Zielgruppe. Erhöhter Traffic für die eigene Website ist die Folge. Und das wiederum wird den den Suchmaschinen im besten Fall viele positive Signale vermitteln, die definitiv Auswirkungen auf Dein Ranking haben. 

    Du hast Fragen? Wir helfen gerne!

    Du hast Fragen rund um Suchmaschinenoptimierung und Online Marketing? Wir beraten Dich gerne kostenfrei und unverbindlich.
    Du erreichst uns täglich zwischen 10:00 – 18:00 Uhr.

    Wir freuen uns auf Deine Anfrage!

    07171/9058809
    Mo.-Fr. von 10:00 – 18:00 Uhr

    info@hw-seoagentur.de
    7 Tage die Woche, 24 Stunden

    b

    Anfrageformular
    7 Tage die Woche, 24 Stunden