OffPage Optimierung – Backlinks und Autorität

Erhöhen Sie die Autorität Ihrer Seite in den Google Rankings.

✔ Erstellung von Linkprofilen

✔ Linkaufbau mit starken Backlinks

✔ Social Signals durch Aktivität

✔ Entwertung von Spam Links

Was ist technische SEO Optimierung?

Die OffPage Optimierung ist das Gegenstück der OnPage Optimierung. Hierbei geht es vor allem um Maßnahmen, welche die Reputation der eigenen Seite im Netz aufbauen. Die OffPage-Optimierung dreht sich um Maßnahmen die außerhalb der eigenen Seite stattfinden (offpage). Die Reputation wir hauptsächlich von Backlinks au f anderen Seiten bestimmt. Daher konzentriert sich die OffPage-Optimeirung vor allem auf den Linkaufbau. Linkaufbau ist das Setzen von sog. Backlinks auf anderen Websites. Diese Backlinks verweisen auf die eigene Homepage. Diese Verlinkungen fließen in den Stellenwert einer Website ein. Somit beeinflussen Sie das Ranking in den Suchmaschinen. Auch Social Signals (User Signale) sollen das Ranking einer Website geringfügig positiv beeinflussen. Kurzgesagt, die OffPage Optimeriung beschäftigt sich mit allen externen Faktoren von Websites. 

 

Lassen Sie Ihre Website Checken

Neues Feld

Unser Leistungen

Suchmaschinenoptimierung

Alles rund um die Platzierung in den Suchergebnissen der Suchmaschinen.

U

Suchmaschinenwerbung

Google Ads Werbung in der Google Suche perfekt abgestimmt auf Ihre Zielgruppe.

l

Social Media Marketing

Nutzen Sie Social Media Plattformen für aktives Content Marketing.

h

Sales Optimierung

Verschwenden Sie kein Potenzial! Motivieren Sie User zur Kontaktaufnahme

2,500+

Subscribers

Backlinks als Zeichen von Autorität

Doch warum sind nun ausgerechnet Backlinks so wichtig? Dies liegt hauptsächlich an zwei Gründen. Einerseits können Backlinks auf starken Seiten für eine ganze Menge Traffic sorgen. Wenn auf einem Blog mit viel Traffic ein auffälliger Backlink zur eigenen Seite existiert, wird auch der Traffic auf der eigenen Seite steigen. User klicken auf den Link und landen durch die Verlinkungen auf Ihrer Website. Mehr Traffic hat natürlich Einfluss auf das Ansehen der eigene Seite in Suchmaschinen. Sind die User auch noch potenzielle Kunden, so gewinnt man direkt doppelt. Dies erreicht man vor allem durch Themen bezogene Backlinks. Auch Suchmaschinen erkennen mittlerweile direkt ob die verlinkende Seite einen Bezug zur Zielwebsite hat. Fehlt ein Zusammhang zwischen beiden Seiten, so wird die Bewertung des Links abnehmen. Dieser kann im schlimmsten Fall sogar negativ auf das Ranking wirken.

 

Um Autorität dreht sich auch der zweite Punkt. Wird auf die eigene Website auf anderen Domains verwiesen ist das ein Zeichen für den Wert der eigenen Seite. Ein Backlink ist quasi eine Empfehlung einer anderen Website. Ein Backlink steigert quasi die Reputation der eigenen Seite enorm.

Jedoch ist nicht jede Empfehlung auch eine gute. Wichtig hierbei ist die Domain Authority der anderen Seite. Es ist wie im echten Leben. Eine Empfehlung einer anerkannten Fachkraft oder eines Spezialisten ist viel mehr Wert als die eines dahergelaufenen Dritten. Es geht also auch um die Popularität der verlinkenden Seite. Linkbuilding ist ein wichtiger Prozess um die Autorität der eigenen Seite zu steigern. Auch 2020 sind Backlinks nach wie vor einer der wichtigsten Rankingfaktoren. Domains mit zahlreichen starken Backlinks haben es im Ranking der Suchmaschinen immer leichter. Die Verlinkung auf anderen Website ist aber ein langwieriger Prozess. Man benötigt viel Geduld und oft persönliche Kontakt zum verlinkenden Webmaster. Generieren Sie mit der Zeit qualitativ hochwertige Backlinks. Dies wird Ihre Ergebnisse in den Suchmaschinen massiv verbessern.

 

Suchmaschinenmarketing

FAQ: Ihre Fragen, unsere Antworten

🛠️ Wie baut man gute Backlinks auf?

Nach umfangreicher Analyse hat man eine gute Domain oder Url für einen Backlink identifiziert. Doch wie schaffe man es das einen diese Website verlinkt? Hier gibt es unterschiedliche Methoden.

Es gibt die Möglichkeit Gastartikel oder Beiträge auf einer anderen Website oder Blog zu schreiben. Hier wird man häufig als Autor genannt und kann einen guten Backlink erzeugen.

Ihr Unternehmen verwendet sicherlich unterschiedliche Software oder Produkte. Fragen Sie bei den Herstellern nach einen Product Review oder Testimonial Beitrag nach. Hier setzen Sie einfach einen Backlink zu Ihrer Seite.

Linktausch ist eine schnelle aber nur mäßg gute Möglichkeit zum Linkaufbau. Allerdings brigt diese Maßnahme gewissen Risiken. Oft ist die andere Domain weit schlechter im Ranking und der Authority.

Weiter Tipps und Tricks zum Linkaufbau und Linkprofil erhaltet Ihr im kostenfreien SEO CHECK.

💸 Welche Tools eignen sich zur Analyse von Backlinks

Im Internet gitb es eine ganze Reihe an guten SEO Tools. Diese haben Ihre Stärken in unteschiedlichen Bereichen. Zur Analyse der Backlinks empfehlen wir SEM-Rush, Majetic SEO oder Ahrefs.

💡 Welche Faktoren beeinflussen das Offpage Ranking?

Hier geht es in erster Linie um die Domain Authority. Wie Vertrauensvoll ist Ihre Domain. Die Autorität einer Domain ist ganz entscheidend für Suchmaschinen. Sind Sie ein Experte auf Ihrem Gebiet und in der Branche anerkannt? Oder nur ein kleines Licht. Google ermittelt dies anhand der Domain Autorität. Man spricht hier auch von vom E-T-A Score. Gemeint sind Expertise, Autorität und Vertrauen. Im englischen Expertise, Authoritativeness und Trustworthiness (E-T-A).

Backlinks

Die OffPage-Optimierung hängt in großen Teilen vom Linkbuilding und dem vorhandenen Linkprofil einer Seite ab. Früher galt, je mehr Backlinks eine Seite aufweisen kann, desto besser. Die quantitativen Faktoren gaben einen Überblick über die Popularität einer Website. Stellt der Content einer Seite einen Mehrwert für einen Nutzer dar, wird dieser diesen auch Verlinken. Jedoch sind Methoden wir Blog Kommentare, Linktausch oder Linkauf ziemlich in Verruf geraten. Suchmaschinen erkennen sehr schnell, dass der Content der verlinkten Seiten in keinem wirklichen Zusammenhang steht. Durch unterschiedliche Updates am Alogrithmus es es den Suchmaschinen möglich diese Methoden sogar abzustrafen.  Zwar sind auch 2020 viele Backlinks grundsätzlich ein gutes Zeichen und stärken das Ranking. Jedoch sollte man mehr denn je auf die Qualität der verlinkten Seite achten.

Damit kommen wir auch unmittelbar zu den Bewertungsmaßstäben eines Backlinks im Linkprofil.

Optimierung der Url

Die Bewertung des eigenen Linkprofil wird anhand unterschiedlicher Kriterien vorgenommen. Hier gilt nicht erst seit 2020 das die Qualität der Verlinkungen viel wichtiger ist als die Quantität. Doch wie bewertet man Links anderer Websites?

Folgende Faktoren spielen bei der Bewertung eines Links eine große Rolle: 

  • die Relevanz der verlinkenden Seite zum eigenen Thema spielt eine Große Rolle. Auch Keyword Nähe ist hier wichtig.
  • die Position des Links und dessen Ankertext. Ein Link im Footer oder Impressum kann man getrost vergessen.
  • Popularität und Linkprofil der anderen Websites. Ist diese Vertrauenswürdig und verfügt selbst über ein starkes Linkprofil?
  • Keine Markierung mit dem nofollow Attribut. Dann bringt ein Link nichts. Denn der Suchmaschine wird damit gesagt, der Link soll nicht in das Ranking einfließen.

Beim Linkaufbau und Linkbuilding geht es also hauptsächlich um das Thema Autorität und Vertrauen. Natürliche Backlinks sind dabei sicherlich die besten. Hier verlinken User auf die Seite, weil Ihnen zum Beispiel der Content der Seite gefällt. Oder Sie nutzen erhaltene Informationen und zitieren von ihrer Website mit einem Verweis in Form eines Link. Auch bewusste Linkbuilding Kampagnen können großen Erfolg bringen. Hier werden Gastartikel verfasst oder Kunden um Verlinkungen gebeten. Auch der Einsatz von Influenzern kann hier relevant werden. Selbst aufgebaute Backlinks über Branchenverzeichnisse haben nur noch wenig Wirkung. Außer es geht um Themenbezogene Verzeichnisse. Hier wird nur eine Branche verlinkt und nicht alle möglichen Unternehmen. Es geht also vor allem um den Aufbau von organischen Verlinkungen als Synergie zur OnPage-Optimierung.

Die Wirkung von Social Siganls unter den Offpage Maßnahmen

Die Wirkung von Social Media auf die OffPage Optimierung ist umstritten. Wir sind der Meinung, selbst wenn Social Signals im Moment nur geringe Auswirkungen haben, so werdne diese aber steigen. Tatsache ist schon heute, Soziale Signale haben langfrist eine nachhaltige indirekte Wirkung auf SEO. Denn zum einen sind durch themenrelevante Posts auf Facebook und Co. relevante Backlinks die Folge. Andere User werden auf den Content der eigenen Seite aufmerksam.

Zum andern treten Sie in direkten Kontakt mit Ihrer Zielgruppe. Diese kann über aktuelle Aktionen oder anderweiteigen Content informiert werden. Erhöter Traffic für die eigene Website ist die Folge. Und das gefällt den Suchmaschinen definitv und hat Auswirkungen auf das Ranking. Social Siganls sind daher Teil der OffPage Optimierung.

Rankingfaktoren der OffPage-Optimierung

Grundsätzlich existieren drei unterschiedliche OffPage-Ranking Faktoren der OffPage Optimierung für Websites: 

Page Authority: Hierzu zählen die Quantität und Qualität der Links anderer Seiten auf die spezifische URL. Auch Ankertexte können eine Rolle spielen. Deren Bedeutung hat aber deutlich abgenommen in den letzten Jahre, da hier viel Missbrauch stattfand.

Domain Authority: Hier geht es um Verlinkungen auf die gesamte Domain. Die beeinflusst den PageRank auf der Domainebene und stärk die Autorität einer Website.

Brand Authority: Hierzu zählen Namensnennungen des eigenen Unternehmens in Presse oder Social Media. Hierbei handelt es sich nicht um Backlinks sondern um bloße Namensnennung des eigenen Brands.

Weitere Infos zum Thema OffPage Optimierung finden Sie in unserem Glossar.

.